Lebenslauf

Erfahrungen & Stationen


Impulsredner. Team- & Organisationsentwickler für innovative, aufstrebende Unternehmen

 

Unternehmer, ANDI WINKLER, Wien

 

 

Besondere Erfolge:

Gold Speaker 2017 - Deutschland

Als Impulsgeber begeistert Andi Winkler, Teilnehmer quer über alle Branchen hinweg, für die Welt des "gemeinsamen Business-Lebensgefühls". In den Vorträgen und Workshops geht er mit Menschen innovativer, aufstrebender Teams, auf gemeinsame Entdeckungsreise nach dem Wertvollen: Nach dem, was alle im Unternehmen bereichert und zugleich wirtschaftlich erfolgreich macht. Eine Kernfrage steht im Mittelpunkt:

>>> WAS MACHEN TOP-TEAMS ANDERS <<<

Wie schaffen es Top-Teams, in Form einer außergewöhnlichen Gemeinschaft, tagtäglich das Beste aus sich und ihrem Umfeld herauszuholen?

Und wie schaffen es exzellente Teams, neben randvollem Tagesgeschäft, den alles entscheidenden Freiraum zu schaffen, um die wertvolle Zeit in die wirklich wichtigen Dinge zu investieren? Welches Geheimnis steckt hinter dieser Crew voller Stolz, Pioniergeist, Mut und Willen, die alle im Unternehmen beflügelt und als Gewinner hervorgehen lässt?  Egal ob Management, Mitarbeiter oder Kunde.

 


After Sales Director Österreich

 

Mercedes-Benz Österreich Vertriebs GmbH, Salzburg

2014 – 2016

 

 

Anzahl Betriebe: 99 

Anzahl direkte Mitarbeiter:  6 + 5

 

 

Besondere Erfolge:

„Europäischer Kundenzufriedenheitsaward“ 2014  Organisationsauszeichnung

 

 

"Europäischer Kundenzufriedenheitspreis" 2015 Orgnisationsauszeichnung

  • Leiter & Repräsentant der österreichischen Serviceorganisation des Bereiches After Sales Van (Fachbereiche Kundenbindung, Marketing, Qualität, Technik, Garantie & Kulanz)
  • Fortlaufende strategische After Sales Produkt- und Kommunikationsausrichtung zur Sicherstellung einer profitablen & wirtschaftlich weiterentwickelnden Wholesale & Retail Organisation
  • Qualitative Steuerung der österreichischen Mercedes-Benz Serviceorganisation zur Erreichung einer größtmöglichen Kundenzufriedenheit 
  • Analyse, Controlling und quantitative Steuerung von organisationsrelevanten wirtschaftlichen Kennzahlen 
  • Initiierung von Personal- und bereichsübergreifenden Organisations-Entwicklungsmaßnahmen zur Weiterentwicklung des Teams und der Sparte
  • Fortlaufende Budget- & Kostenverantwortung (Budgetplanung; Kostenverantwortung zugeordneter Fachbereiche inkl. G&A; Jahresabschlusstätigkeiten)

After Sales Director/ Sparte Truck

 

Mercedes-Benz Österreich Vertriebs GmbH, Salzburg

2014

  • Zusätzliche interimsmäßige Leitung des After Sales Bereiches bis zur Neubesetzung 

Leitung After Sales Marketing

 

Mercedes-Benz Österreich Vertriebs GmbH, Salzburg

2012 - 2014

 

Anzahl Betriebe: 99

Anzahl direkte Mitarbeiter:  12

 

Besondere Meilensteine:

europaweite Einbindung (Daimler AG) des österreichischen  Kundenbindungskonzeptes

 

erfolgreiche Neupositionierung des österreichischen     Servicebereiches mittels „Servicevorteilskampagne“

  • Verantwortung der Positionierungs- & Kommunikationsausrichtung der österreichischen Mercedes-Benz Serviceorganisation  
  • Ausarbeitung des jährlichen Marketingplanes sowie dessen Konzeption, Umsetzung und Nachhaltung, zur Steigerung der Marktdurchdringung durch maximale Transparenz am Kunden
  • Neuausrichtung der österreichweiten Serviceinstrumente zur maximalen Bindung der Kunden an die Marke  
  • Fortlaufende Initiierung von Personalmaßnahmen für eine bestmögliche Teamentwicklung 
  • Fortlaufende Budget- & Kostenverantwortung des Marketingbereiches

After Sales Retail Beratung & Gebietsleitung Wien

 

Mercedes-Benz Österreich Vertriebs GmbH, Salzburg

2010 - 2012

 

Anzahl Betriebe: 18

 

Besondere Meilensteine:

DEKRA Prozessberater Zertifizierung

 

Konzeption und Durchführung von Retail Trainings für  Kundenzufriedenheit und Kundenbindung

  • Analysieren und Interpretieren von betrieblichen Kennzahlen und Stellhebel
  • Qualitative & kennzahlenorientierte Steuerung des definierten Gebietes
  • Ableiten von konkreten Handlungsempfehlungen und Maßnahmen zur Steigerung der Effizienz, der Rentabilität sowie der Kundenzufriedenheit
  • Ausarbeitung eines Trainingskonzeptes & Durchführung der Trainings zur Steigerung der Kundenzufriedenheit und Erhöhung der Profitabilität innerhalb der österreichischen Kundendienstorganisation

 

 


After Sales Gebietsleitung Niederösterreich & Burgenland

 

Mercedes-Benz Österreich Vertriebs GmbH, Salzburg
2008 - 2010

 

Anzahl Betriebe: 21

 

Besondere Meilensteine:

Projektverantwortung zur Ermittlung des Service-Loyalitätsverhaltens

  • Analyse des Kundendienstbereiches und dessen Prozesse
  • Durchführung von Management Akquise- und fortlaufenden Beratungsgesprächen
  • Initiieren von Change-Prozessen im Kundendienstbereich mittels Coaching
  • Analysieren und Interpretieren von betrieblichen Kennzahlen und Stellhebel
  • Qualitative & kennzahlenorientierte Steuerung des definierten Gebietes 
  • Ableiten von konkreten Handlungsempfehlungen und Maßnahmen zur Steigerung der Effizienz, der Rentabilität sowie der Kundenzufriedenheit

 

 


Werkstattleitung & Kundendienstberater

 

Autozentrum Josef Harb GmbH, Steiermark/Weiz
2006 - 2007

 

 

Anzahl direkte Mitarbeiter: 9

  • Qualitative und kennzahlenorientierte Steuerung und Verantwortung des Werkstattbereiches inkl. Personalverantwortung mittels QM & DMS System
  • Vollständige Auftrags- und Fakturenabwicklung (Auftragsannahme, Disposition und Nachhaltung) beauftragter Kundenleistungen  
  • Hauptansprechpartner/ -berater für Kunden im Werkstatt- und Kundenkontaktbereich 
  • Fortlaufende Initiierung von Personalmaßnahmen im Sinne der Weiterentwicklung des Lehrlings- und Gesellenausbildungskonzeptes

Kundendienstberater

 

Autozentrum Josef Harb GmbH, Steiermark/Weiz
2005 - 2006

 

 

  • Hauptansprechpartner/ -berater für Kunden im Werkstatt- und Kundenkontaktbereich
  • Vollständige Auftrags- und Fakturenabwicklung (Auftragsannahme, Disposition und Nachhaltung) beauftragter Kundenleistungen 
  • Qualitative Sicherung durch die von Kunden beauftragten Leistungen 
  • Abwicklung von Garantie- und Kulanzanfragen mit dem Hersteller

Kraftfahrzeugtechniker

 

Konrad Wittwar GmbH, Steiermark/Graz
2003 - 2005

  • Kraftfahrzeugmechaniker
  • Unterstützung in der betrieblichen Lehrlingsausbildung

Lehre zum Kraftfahrzeugmechaniker

 

Konrad Wittwar GmbH, Steiermark/Graz
1999 - 2003

 

  • Lehre Kraftfahrzeugtechniker
  • Lehrlingsvertrauensrat